Auswärtsfahrten

Startseite/Auswärtsfahrten

Saisonabschluss-und Jubiläumsfahrt nach Heidenheim 14./15.05.2016

Nach 2014 Passau/München und 2015 St.Pauli Hamburg ging es dieses Jahr in die Weltstadt Heidenheim. Schon im September 2015 war alles gebucht und man wartete gespannt darauf, was dieses mal so alles passieren würde.Passiert ist aber bei einigen potentiellen Mitfahrern so einiges, sodass krankheitsbedingt-schwangerschaftsbedingt und vergesslichkeitsbedingt nur 45 BO-JU's zur Abfahrt bereit standen. Rainer war

Jahreabschluß-Safaris

Zum Ende des Fußballjahres 2015 durfte der Sportwart noch zweimal verreisen. Erstens ging es zu den weiß-blauen Löwen zum Pokalspiel nach München und zweitens zum Ligaspiel bei die blau-weißen Zebras aus Duisburg. München erreichte der Sportwart leicht euphorisiert mit einem ICE. Dieser konnte, dank eines defekten Stellwerkes, die von der DB garantierte Verspätung einfahren. Nach

Pech

Es war Freitag und der VfL Bochum durfte auswärts bei der Eintracht in Braunschweig antreten. Endlich mal Freitag, dachte sich der Sportwart und nahm dankbar das Angebot, ein Mitglied einer Zug-Minireisegruppe sein zu dürfen, an. Der Reisebeginn, welcher um 13 Uhr 56 beginnen sollte, verzögerte sich wegen dem angebrannten Stellwerk in MH um fünf Minuten.

Drum grüß ich dich mein Badnerland

Es war wieder Freitag und das heißt für den VfL Bochum: es ist Spieltag. Den hochwohlgeborenen Herrschaften vom DFB und DFL ist es wohl ein gar herrlich Gusto manche Vereine mit besonders feinen Spieltagansetzungen immer wieder zu verwöhnen. Nun denn, wat solls, der Bus muß rollen. Und zwar ins Badnerland gen Karlsruhe. Pünktlich so gegen