Rittergelage

Rittergelage

10 Jahre nach unserem Rittergelage zum Jubiläum 33 1/3 Jahre Bochumer Jungen auf Burg Blankenstein war es mal wieder soweit. Auch zum Jubiläum 43 1/3 Jahre Bochumer Jungen war wieder ein Rittergelage angesagt. Diesmal ging es nach Witten ins Excalibur.

38 Bochumer Jungen und Mädchen waren bereit, die Reise in die Vergangenheit anzutreten. Aufgeteilt auf drei Tische hatte jede Gruppe seine eigene Magd bzw. seinen eigenen Knecht. Sarah, Jessi und Jörg mussten immer mit lautem Getöse zwecks Nachreichen von Getränken gerufen werden.  Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Im Laufe des Abends wurden uns in mehreren Gängen diverse mittelalterliche Speisen gereicht.

Unser El Presidente wurde flugs zum König gekrönt. Denn keine Gelage ohne König. Auch die Geistlichkeit war vertreten. Ein geheimnisvoller Mönch, der uns aus seinem früheren Leben als Sportwart  bekannt ist, sorgte für den Segen der Kirche. Robert übernahm mehr oder weniger freiwillig den Part der Jungfrau und Sabine sorgte durch launige Trinksprüche, dass die Humpen auch immer wieder leer wurden.

Bei viel Spaß und Lachen sowie diversen Geschicklichkeitsspielen und Mutproben verging der Abend wie im Flug.

Vielen Dank auch an das Team vom Excalibur für den schönen Abend.

Jens & Bernd

About the Author:

Leave A Comment