Versaaaamlung und Daaanke

Versaaaamlung und Daaanke

Bedingt durch die letzten turbulenten und traurigen Wochen heute erst der Bericht von der Versammlung am 18.08.2017. Die 30 anwesenden Mitglieder wurden darüber in Kenntnis gesetzt dass:

  • wir leider ein Mitglied durch Austritt aus dem Club verloren haben(Katja)
  • ein neues Mitglied dazugewonnnen haben(Ramona)
  • der Gesundheitszustand unserer Trixi sich langsam aber stetig bessert
  • der 13. Teil unserer Chronik von Sebastian eingestellt worden ist
  • ein Rückblick über unsere Reise nach De Bloemert mit der Darstellung der eigenen Meinungen angesagt war
  • durch Sendungsdiebstahl bei der Post schöne Fotos von unserer Fahrt nicht bei mir angelangt sind
  • im Bochumer Stadtarchiv momentan eine sehr empfehlenswerte Ausstellung läuft, wo unter anderem Szenen aus dem Jahrhunderspiel Bochum-Bayern gezeigt werden
  • im Frühjahr 2018 im Deutschen Fussballmuseum in…einer Nachbarstadt eine Ausstellung über den Ruhrgebietsfussball eröffnet wird, wo u.a. eine Kutte von uns präsentiert werden soll
  • die Mitgliederzahlen beim VfL kurz vor der 10.000’er Marke stehen
  • es wichtig ist, dass jedes Vereinsmitglied auch bei der JHV am 07.10.2017 dabei ist, da ja über eine mögliche Ausgliederung abgestimmt werden soll
  • der Termin für die Weihnachtsfeier der 16.12.2017 ist
  • eine lange BO-JU Film- und Fotonacht geplant ist. Da noch einige technische Feinheiten zu bewerkstelligen sind kann noch nicht gesagt werden, ob diese Veranstaltung noch in diesem oder Anfang nächsten Jahres stattfinden wird
  • es bald einen neuen BO-JU Bekleidungsgegenstand geben wird. Der Trend geht, der Jahreszeit entsprechend, zu einem S-Shirt. Vorschläge sind schon eingegangen, die Entwürfe sind in Arbeit
  • es großes Interesse an einer Saisonabschlussfahrt zum letzten Auswärtsspiel am 06.05.2018 nach Berlin gibt. Vorgeschlagen wurde eine Fahrt von Freitag bis Sonntag. Kostenaufstellungen über die Fahrt, die Unterkunft, Eintritt,pp. müssen noch erstellt werden
  • Vorschläge gemacht wurden, den Eigenanteil an der Jubiläumsfahrt 2022 durch entsprechende Zahlungen zu erhöhen, um sich dann 2022 einen etwas gehoberen Standart leisten zu können

ich mich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für die tollen Geschenke bedanken möchte. Wer bei der Versammlung dabei war hat wohl deutlich sehen können, dass ich von dieser Überraschung mehr als überrascht war und nichts wusste oder auch nur ahnte. Das ist Euch wirklich super gelungen.

Noch mal schönen, schönen Dank

Euer Lobo

About the Author:

Leave A Comment