Versaaaammlung vom 15.01.2016

Versaaaammlung vom 15.01.2016

Insgesamt 32 BO-JU’s waren auf der Versammlung bereit Gelder für Beiträge, die Heidenheim Fahrt, das Lottogeld und die Fan Shop Artikel dem Vorstand zur Verfügung zu stellen. Großen Dank dafür.

Die bislang säumigen Heidenheim Fahrer werden gebeten, ihren Obulus entweder beim Hallenzauber oder spätestens beim Heimspiel gegen Freiburg zu entrichten.

Gut angekommen sind die neuen BO-JU Schlüsselanhänger, welche es für 4 Euro zu erwerben gab.

Schön war auch das Sammelergebnis 2015: insgesamt war das Schwein mit 700 Euro  gefüllt. Das Geld floss an die Organisationen SOS Kinderdörfer, Kidz of Tanzania und Kinderhospiz Ruhrgebiet.

Weihnachtsgrüße erhielten wir von den Müllers vom Ammersee, unseren Nordhäuser Freunden und von Rob aus Tanzania(mit Begleitartikel, wie mit unserer Spende 2014/2015 einem schwerverletzten Kind geholfen werden konnte).

Die Resonanz auf die unter neuer Leitung durchgeführte Weihnachtsfeier 2015 fiel durchweg positiv aus. Klar gibt es immer wieder etwas an irgendetwas auszusetzen. Aber dies sollte man nicht nur negativ sehen. Es sollte immer als Anreiz dazu dienen, es beim nächsten Male besser zu machen. Ich weiß wovon ich spreche, da ich ja 35 Jahre lang die Weihnachtsfeiern organisiert habe und in der Zeit wahrlich viel erlebt habe. Im positiven als auch im negativen Sinne.

Als nächster Termin steht der Hallenzauber am 23.01.2016 an. Marcel will ein starke Mannschaft ins Feld schicken und bat um ordentlich Unterstützung durch die Fan Club Mitglieder.

Eine Anmerkung noch zur Heidenheim Fahrt. Bei diesem Event wird auch die Dauerkarte 2016 / 2017 verlost.

Obwohl noch etwas weiter weg, wurde schon einmal die Planung für das Jubiläumsjahr 2017 angerissen. Vertreter aus den einzelnen Funktionsbereichen werden sich schon in nächster Zeit zusammensetzen um Möglichkeiten, Anregungen oder auch geäußerte Wünsche durchzusprechen.

Wo wir bei Wünschen sind: wir alle hoffen, dass die ausgezeichneten Ergebnisse in den Vorbereitungsspielen noch etwas weitergehen-zumindest bis einschließlich des Spieles gegen die Bayern.

In diesem Sinne ein gutes und gesundes Jahr 2016

 

Lobo

About the Author:

Leave A Comment